Behandlungskonzept

Mehr Informationen zu den drei Teilgebieten der Osteopathieteilgebiete.htmlteilgebiete.htmlshapeimage_5_link_0

Leben ist Bewegung!

Das ist die wichtigste Grundannahme, von der in der Osteopathie ausgegangen wird. Bewegung ist die Voraussetzung dafür, dass ein Gewebe durchblutet und somit mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird. Nur so können Stoffwechsel und Immun-
abwehr optimal funktionieren und Krankheiten verhindert werden.

In der Osteopathie werden Restriktionen erspürt und gelöst. Damit wird eine freie Fluktuation der Körperflüssigkeiten möglich, und der Körper kann seine Selbst-
heilungskräfte besser einsetzen.

In der Osteopathie wird der Begriff „Behandlung“ wörtlich genommen. Es wird nur mit den Händen gearbeitet, ganz ohne den Einsatz zusätzlicher Hilfsmittel. 

Nach einem umfassenden Befund erfolgt eine individuelle Therapie. Dabei erschöpft sich die Osteopathie nicht in der bloßen Anwendung von Techniken. Sie ist ein Konzept - eine Art zu denken. Basierend auf fundierten anatomischen und physiologischen Kenntnissen, welche in einer fünfjährigen Ausbildung vermittelt werden.

Dieses Wissen ermöglicht es dem Osteopathen Verbindungen zwischen den drei Körpersystemen Bewegungsapparat, Organe, cranio-sacrales System herzustellen und somit ganzheitlich und ursächlich - statt symptomatisch zu arbeiten. Beispielsweise wird nicht nur ein Organ behandelt welches Beschwerden macht, sondern auch die Schädelbasis an der Austrittstelle des organversorgenden Nerves. Darüber hinaus wird nach Engpässen im Verlauf der organversorgenden Gefäße gesucht. Daher behandelt der Osteopath oft weit entfernt vom Ort der Beschwerden, wobei der überwiegende Teil der Techniken sehr sanft ist.

Die osteopathische Behandlungsmethode steht nicht im Gegensatz zur klassischen Allgemeinmedizin. Sie fügt eine Sichtweise hinzu, bezieht aber auch die Befund-
ergebnisse der apparativen, bildgebenden Verfahren und der Laboranalysen mit ein.

Fachkompetenzosteopathie-dreutler_kompetenz.htmlosteopathie-dreutler_kompetenz.htmlshapeimage_10_link_0
Behandlungskonzept
Indikationen indikationen.html indikationen.htmlshapeimage_indikationen_09_link_0
KONTAKTosteopathie-dreutler_kontakt.html html_kontakt.html shapeimage_11_link_0
Impressum impressum.html impressum.html Impressum